© Sabine Ibing, Lorib GmbH
Autorin Sabine Ibing
Bücher, die mir selbst gut gefallen haben Krimis / Thriller Rezension Seit du tot bist von Sophie McKenzie Klappentext: „Gens Tochter kam vor acht Jahren tot zur Welt. Nun steht eine fremde Frau vor ihrer Tür und behauptet, dass sie lebt. Dass alle bei der Geburt Anwesenden gekauft waren, damit jemand Gen ihr Baby wegnehmen konnte. Zunächst hält Gen das für einen geschmacklosen Scherz. Aber etwas in ihr sagt ihr, dass die Frau die Wahrheit sagt, und eine trügerische Hoffnung keimt in ihr auf. Aber wer sollte so etwas tun, falls es tatsächlich wahr ist? Es kann nur jemand aus ihrem engsten Umfeld gewesen sein ...“ Das Buch wird angekündigt als nervenaufreibender Thriller. Das ist es nicht. Dem Genre nach zwar ein Thriller, wer aber einen rasanten temporeichen Triller erwartet, der wird eventuell enttäuscht. Mir hat das Buch trotzdem gefallen. Durch die Ichform, direkte und einfache Sprache ist das Buch ein vergnügliches Lesevergnügen. Geniver wird von ihrem Mann gedrängt, es nochmals mit einer künstlichen Befruchtung zu versuchen, ihr gemeinsames Kind starb acht Jahre zuvor direkt vor der Geburt. Plötzlich taucht eine Frau bei Gen auf, behauptet, das Kind sei am Leben, ihr Mann sei in die Sache verwickelt. Gen lässt sich von Familie und Freunden überzeugen, dass hier jemand nur Geld für Informationen kassieren möchte, Infos, die es nicht gibt. Sie möge sich endlich von dem toten Kind abnabeln. Nach einem vielversprechenden Anfang passiert nun nichts mehr. Es wird eine Party geschildert, bei der fast alle Gäste beschrieben werden. Mist dachte ich, Fehlkauf. Aber nach 35 % des Buchs entwickelt sich der Plot und steigert sich rasant. Gen hat doch Zweifel und beginnt zu forschen, wobei sie männliche Unterstützung erhält. Wem kann sie noch trauen: ihrem Mann, ihrer besten Freundin, der Sekretärin ihres Mannes? Kann sie Lorcan trauen, denn warum hilft er ihr? Die Autorin legt geschickt falsche Fährten und der Leser fiebert mit. Ein besonderes Bonbon ist der Schluss, das garantiere ich. Schnell gelesen, gute Story für eine Entspannung nebenbei. zurück alle Rezensionen Thriller / Krimi zurück alle Rezensionen - Liste
Seit du tot bist