© Sabine Ibing, Lorib GmbH
Autorin Sabine Ibing
Verlagsbeschreibung Glaré Verlag: Nette Leute kennen lernen über’s Internet - in einem Chatroom ist das kein Problem. Man sitzt daheim am PC und teilt sich anderen mit, und ehe man sich versieht, entstehen auch schon einmal zarte Bande zwischen zweien, die sich im wahren Leben noch nie begegnet sind. Auch Lea, die in einer italienischen Kleinstadt über ihrer Doktorarbeit brütet, loggt sich ein. Doch der anhängliche Wolf mit dem romantischen Spleen entpuppt sich als verschrobener Typ, der jeder Annäherung flieht. Als er einen Großangriff auf den PC von Leas neuem Lover startet, hilft nur eines: ihm mit vereinten Kräften das Handwerk zu legen. Ob als schnelles und zuverlässiges Medium zum Informationsaustausch oder als Präsentationsforum der eigenen Seele - das Internet hat unser aller Leben verändert. Eine neue Zeit hat begonnen, die Menschen aus allen Winkeln der Welt einander näher bringt. Es sind phantasievolle Begegnungen, in denen der Schein häufig das Sein überlagert. Sabine Rieger hat in ihrem Roman eigene Erfahrungen literarisch kunstvoll und unterhaltsam verarbeitet. Schalten Sie einmal den Computer ab und lassen Sie sich entführen. Tauchen Sie tief in diese neue Welt ein - ausnahmsweise ohne Computerrauschen. Pressestimmen

Leserstimmen Ch@tlove

Ch@tlove