© Sabine Ibing, Lorib GmbH
Autorin Sabine Ibing
Leipziger Buchmesse 2016 Messerückschau 1. Tag: einfach mal durch Leipzig schlendern, was gutes Essen. Lange Autofahrt hinter mir, 7 Stunden, die Autobahn, Lkw an Lkw … 2. Tag: Meine Romane bei Ulli Ramps, Papyrus, abgeben Hier mit Bernd Daschek. Ich schwöre, er hatte keine Sandalen mit Socken an. Bloggerlounge. Nette Frauen tauschen sich über interessante Bücher aus. Hier mit Jaqueline Böttger von Lesevergnügen-Blog und Odette Nathke und Kerstin Hämke von mein- Literaturkreis. Abbas Khider, absolut klasse! "Ohrfeige", meine Leseempfehlung.  Sacha Batthyany, Schweizer Journalist bei der NZ, "Und was hat das mit mir zu tun?" - seine tragische Familiengeschichte, Leseempfehlung.  Heinz Strunk im Interview. Und er hat ein wenig aus "Der goldene Handschuh" gelesen. Hartes Buch, aber natürlich mit Strunk-Humor. Gleich in meiner Tasche gelandet. Guntram Vesper, Preis der Leipziger Buchmesse 2016, "Frohburg", Chronik über eine sächsische Kleinstadt. Jaroslav Rudiš, "Nationalstraße", tschechischer Humor. Zum Ausklang Völkerdenkmal, Südfriedhof. The Scottish Lady of Crime Val McDermit . Sie hat sowas wie ein erzählendes Sachbuch geschrieben: "Anatomie des Verbrechens", die Geschichte der Forensik. Eingesackt. Na klar. Hier mit Zoë Beck als Übersetzerin. 3. Tag unabhängige Schweizer Verlage …  Interview bei Literaturradio Bayern mit Dr. Uwe Kullnick. Mörderische Schwestern: mit Ulrike Blatter beim Interview Literaturradio Bayern mit Dr. Uwe Kullnick und mit Nina George. Ninas tolles Interview bei Neobooks zum Thema Raubkopie von EBooks, weitere Ausbeutung von Autoren bei EBookverleih und der Planung zum Gesetz zum Weiterverkauf von EBooks. Die Bloggerin Anka Brecht, kennt ihr alle! Sie setzt sich für Selfpublisher von ganzem Herzen ein. Wolfgang Ullrich mit "Siegerkunst – Neuer Adel, teure Lust" Ein interessantes Buch zum Thema der heutigen Kunstszene . Ronja von Rönne mit "Wir kommen"Und nun steht es doch auf meiner Leseliste! Das Autorenpaar Astrid Ule und Eric T. Hansen, "Neuntöter"Mal etwas unbekanntes hören Und darauf habe ich mich die ganze Zeit gefreut: HERLAND – Feministischer Realismus in der KriminalliteraturElse Laudan, Verlegerin und acht Krimi / Thrillerautorinnen aus dem Bereich politischer Crime und gesellschaftskritische Krimis Merle Kröger Zoë Beck Anne Goldmann  Monika Geier Charlotte Otter Doris GerkeAnne Kuhlmeyer Christine Lehmann Else Laudan Der Tag ist zu Ende. Im Opernhaus spielt Madame Butterfly und auf dem Marktplatz … Geben se dem Mann am Klavier nochn Bier … 4. Tag Die Deutsche Nationalbibliothek hat ein paar Bücher von mir bestellt (auf Rechnung). Ich kann ihnen Portokosten sparen, bringe sie persönlich vorbei. Dabei kann man sich ein wenig umschauen, dachte ich … Busse rollen vor, Massen von Menschen in Führungen. Bye, bye Leipzig, bis nächstes Jahr vielleicht. Die Autobahn wartet. Bunte Besucher