© Sabine Ibing, Lorib GmbH
Autorin Sabine Ibing
Bücher, die mir selbst gut gefallen haben Fantasy Rezension Schwert der Wahrheit von Terry Goodkind   28 Bände Hörbuch gesprochen von Oliver Siebeck Das Schwert der Wahrheit bei Blanvalet in der ungesplitteten, dem Original entsprechenden Taschenbuchausgabe: 01. Das erste Gesetz der Magie 02. Die Schwestern des Lichts 03. Die Günstlinge der Unterwelt 04. Der Tempel der vier Winde 05. Die Seele des Feuers 06. Schwester der Finsternis 07. Die Säulen der Schöpfung 08. Das Reich des dunklen Herrschers 09. Die Magie der Erinnerung 10. Am Ende der Welten 11. Konfessor 12. Die Legende von Richard und Kahlan Das Böse in Gestalt von Kaiser Jagang ist besiegt, doch die nächste Herausforderung wartet bereits. Der ideale Einstieg in die fantastische Welt von Richard und Kahlan. 01. Dunkles Omen 02. Im Reich der Jäger 03. Die Seelen der Toten Weitere Bücher des Autors Das Verhängnis der Schuld Das Gesetz der Neun «Als der Waldläufer Richard Cypher eine junge Frau vor ihren unheimlichen Verfolgern rettet, kann er noch nicht ahnen, dass sich sein beschauliches Leben tiefgreifend verändern wird. Kahlan stammt aus den Midlands, einem sagenhaften Reich, das durch eine magische Barriere von Westland getrennt ist. Und sie hat den Auftrag, den Tyrannen Darken Rahl aufzuhalten, der die Welt mit seinen dunklen Kräften ins Chaos zu stürzen droht …» Die Gesetze der Magie 1. Die Menschen sind dumm. 2. Die besten Absichten können den größten Schaden zur Folge haben. 3. Leidenschaft ist stärker als Vernunft. 4. Vergeben hat etwas Magisches. 5. Achte darauf, was Menschen tun, nicht was sie sagen, denn Taten verraten jede Lüge. 6. Der einzige Souverän, dem man sich Unterwerfen darf, ist die Vernunft. 7. Leben bedeutet Zukunft, nicht Vergangenheit. 8. Erweist euch des Sieges würdig. 9. Widersprüche existieren nicht, werder im Ganzen noch in Teilen.1 0. Wer absichtlich der Wahrheit den Rücken zu kehrt, verrät sich Selbst. Habe das Hörbuch Schwert der Wahrheit Teil 28 von Terry Goodkind beendet und nun ist es ernsthaft zu Ende. Wirklich? Hätte ich beim ersten Band gewusst, wie lang es wird, ich hätte es nicht angerührt. Seit September 2007 hat mich der Zyklus begleitet. 28 Teile, wird das nichtl angweilig? Nein. Hätte ich auch nicht gedacht. Terry Goodkinds Werk «Das Schert der Wahrheit»  ist eine sehr spannende Serie, die auch seiner Lebensphilosophie gewidmet ist  (Objektivismus nach Ayn Rand). Objektivismus lehnt Altruismus ab; das ist die Theorie, die ehrenhaftesten Handlungen seien diejenigen, die anderen nutzen, indem man seine eigenen Werte opfert. Niemand hat irgendeinen moralischen Anspruch auf Ihre Zeit oder Ihr Geld, nur weil er es brauchen könnte. Der Verstand besitzt Vernunft und die muss man konsequent anwenden. Es beginnt in einer Welt, die frei von Zauber ist, in der typischen High- Fantasy-Welt, mittelalterlich gleich. Der junge Richard Cypher ahnt nicht, wer er wirklich ist. Mit der Begegnung von Carlan verändert sich sein Leben. Er begegnet der anderen Welt, in der die Zauberer regieren. Richard steht für den Objektivismus. Trotz des philosophischen Ansatzes ist die Serie eine spannende Fantasy Story, trotz aller Länge. Charaktere und Leben jeder einzelnen Figur sind bis ins Detail erstklassig erarbeitet. Gerade wegen der Einzelfiguren wird die Story niemals langweilig. Es gibt diverse tragende Einzelpersonen, denen mal ein halbes Buch gewidmet wird, andere Personen tauchen erst wieder in späteren Bänden auf. Wer die Länge nicht scheut und Fantasy mag, wird das hören oder lesen nicht bereuen! Oliver Siebeck ist ein ausgesprochen guter Sprecher für das Hörbuch! Terry Gookind schreibt im literarisch gehobenen Stil und der ein oder andere Exkurs in die Phylosophie immer dabei. Die Handlung kurz darzustellen wäre etwas müssig. Aber wer niveauvolle Fantasie mag, dem wird es gefallen. Der Zyklus nährt sich durch die vielen Nebenstorys, die aber alle in einem Gesamtzusammenhang stehen. Wer sich das antun möchte… es ist zu empfehlen. Grober Überblick: http://de.wikipedia.org/wiki/Terry_Goodkind Zurück zu Liste Rezension Fantasy Zurück zu Liste alle Rezensionen
TOP